02.10.2009

Es ist Freitag, der liebe Arbeitgeber schickt mich in die Freiheit und zügig werden meine Flieger samt Equipment in Kai seinem Kombi verladen und es geht ab Richtung Bayern. Die Fahrt verlief problemlos und wir erreichten unsere Residenz: Gasthof zum Engel, dank unserem human Navigationsystem “Jörg Jörg” pünktlich. Nach dem Einchecken wurde mit den anwesenden Piloten erstmal schön geschnakt. Sandra sprach von 11 Limited Teilnehmern! Hab ich irgendwas verpasst? Das ist Rekord?! Viele Neueinsteiger in beiden Klassen, Piloten aus vier verschiedenen Länder,dass lässt auf spannende Rennen hoffen. Hier Weiterlesen…

Kathegorie: F5D |

14.06.2009

Yeah, drei Mitglieder des KölleTeams (Jens, Sascha und Christoph) haben es doch tatsächlich geschafft am Sonntag morgen  mit Jörg Heuser F5D zu trainieren. Wir haben viele Runden in Sinnersdorf, beim MFG Pulheim gedreht. Perfekte Gastfreundschaft! Danke Jörg !!!

Pylontraining beim MFC Pulheim die 1.

Ein paar Bilder vom Training...

Kathegorie: AmPlatz, F5D |

01.06.2009

DSC_0248.JPGDas KölleTeam war mal wieder auf Tour und konnte bei bestem Wetter den Flugtag in Harsewinkel genießen… Ein geiles Event. Danke an Hampfi und Julez !
>>> Hier gibts die Bilder <<<





01.01.2009

kopie-von-csc_0098.jpgJaja… schnell vergeht die Zeit… Wir hoffen ihr hattet eine erfolgreiche & bruchfreie Saison 2008?!

Wir hatten beides… mehr oder weniger.

Hier der kleiner Kölleteam-Jahresrückblick:


Januar:
Anfang des Jahres waren wir bei stärkeren Windbedingungen öfters auf den Kölner-Alpen – den nah gelegenen Tagebauten – unterwegs um verschieden Spots zum Hangfliegen und Dissen zu testen. Durch die rauhen Landebedingungen sind wir auf die Hartschalen-Bautechnik aufmerksam geworden. Hier Weiterlesen…

Kathegorie: AmPlatz |

01.10.2008

Viel ist geschehen, leider haben wir nur wenig berichtet… Hier ein kleines updaten, zumindest schonmal in Bildern…

  • Bilder vom Reno-Air-Race 27-28.9.2008 in Ahlen… hier
  • Ein Mix von uns in Fühlingen… hier
  • Bildbericht von unserem “Uralub” auf dem Hahnenmoss… hier
  • Ein paar VIDEOS von uns sind jetzt auch auf “youtube” und “rcmovie” unter “FlipF5D oder koelleteam zu finden

    Kathegorie: AmPlatz |

    29.07.2008

    DSCN9431.JPGWir waren immer etwas genervt, wenn wir Propeller und Antriebe an den Pylons verändert hatten, dass wir nur rein subjektiv beurteilen konnten ob das Modell wirklich schneller geworden ist. Selbst bei Messungen per Doppler-Effekt und Radarpistole waren die Unterschiede oft nicht eindeutig messbar.

    Das musste geändert werden… Also wurde ein F5D Flipper mit Datenlogger und Sensoren ausgestattet, damit das Raten endlich ein Ende hat! Hier Weiterlesen…

    Kathegorie: F5D, Projekte |

    23.07.2008

    img_6668.jpgBedingt durch die schlechten Landemöglichkeiten in den “Kölner Tagebau Alpen”, ist uns die klassische Schalenbauweise mit Stützstoff – wie bei den F5D Modellen – für einen Hangflieger zu aufwendig und zeitintensiv.

    Die schnellste Möglichkeit einen CfK-Flügel zu bauen, stellt die Hartschalenbauweise dar. Die Schale wird ohne Vakuum und ohne Stützstoff aufgebaut. Man kann den kompletten Flügel in einem Arbeitsgang bauen, sprich die Form bzw. Flügelschalen direkt nass in nass verschließen. Was einen riesen Zeitvorteil bringt. Hier Weiterlesen…

    Kathegorie: Hangflug, Projekte |

    30.04.2008

    IMG_9723.JPGHenk hat einen schönen Wettbewerb organisiert. Der Wind stellte die Ergebnisse ein wenig auf den Kopf. Andreas Decker holt den Pott in der Mini Klasse, Jens Kleinert in F3K.

    Der Bildbericht von Jens: hier



    18.03.2008

    32.jpgPetrus versuchte uns einen Strich durch die Rechnung zu machen. Bätsch, hat trotz miesem Wetter sehr viel Spass gemacht und 14 Piloten lieferten sich im laufe des Tages sehenswerte Kämpfe auf dem Feld der Ehre. Eine Wiederholung der Veranstaltung ist in Planung!

    Die Bilder findet Ihr Hier: Woodstock 1969? Ne, CologneAirRace 2008!!!



    27.01.2008
    DasgeiulsteMeetingderWelt

    Inspieriert durch den Aufruf im RC-Network Forum nach einer Rennklasse mit elektrischen, vorbildgetreuen Unlimited Rennflugzeugen, stellt der AeroClub Rheidt sein Gelände am Sonntag, den 16.03.2008 für ein Reno-Meeting zur Verfügung… Weitere Informationen… >>>HIER<<<

    28.12.2007

    Wir waren wieder einmal  in  Garzweiler unterwegs um den Aufwind ein wenig zu nutzen… hier ein paar Bilder:

    Hangflug  in Garzweiler

    Das schöne Dezemberwetter wurde nochmal genutzt Die Kante trägt je nach Windstärke auch größere Modelle, Landen ist leider ne andere Nummer.

    Kathegorie: AmPlatz, Hangflug |

    21.08.2007

    cadlw2Das Projekt startete Ende 2005 , zusammen mit Marco haben wir immer wieder über neue Konzepte von Pylonfliegern gesprochen .

    Darauf folgten recht schnell die ersten Zeichnungen von Christoph im CAD. In der Auswahl befanden sich 4 Versionen mit Spannweiten von 1,35m, 1,4m, 1,45m, 1,5m, alle mit einem Gesamtflächeninhalt von 15,4dm² – Durch Leitbau ist es evtl sogar möglich das aktuelle 7 Zellen Setup zu fliegen.

    Entschieden haben wir uns für die 1,4m Version, da wir Steifigkeitsproblemen aus dem Weg gehen wollten. Inzwischen hat David Dzida bewiesen, dass es auch mit mehr Streckung geht (Siehe Bilder F5D-Leverkusen07) Hier Weiterlesen…

    Kathegorie: CFD, F5D, Projekte |

    18.08.2007

    Heute haben wir uns mit Yello in der Eifel getroffen um mal ein paar Setups für nächtes Jahr F5D und Limited zu fliegen.

    Im Flipper wurden 3s PolyQuest 1800XP mit einem BK Wanderer 11 Winder geflogen. Die erste Messung mit einer 4,7×4,7 Zoll Prop und die zweite Messung an einem 5,2×5,2 Zoll Prop… Die Akuus waren voll geladen aber nicht vorgeheizt.

    Im Sharky wurden am BK Wanderer 6 Winder 3s FlightPower 3700 an einer 4,5×4,1 Zoll APC Latte geflogen… leider ohne Speed und Drehzahlsensor… war aber ganz schön schnell Green with Envy

    Eifel Logging

    Diagramme und Bilder vom Loggen in der Eifel

    Christoph

    Kathegorie: AmPlatz, F5D |

    21.07.2005

    csc_0725-mediumDer Dominant enstand durch die Inspiration des E-Faktors. Es sollte eine absolut neutral fliegendes mini F3A Kunstflugmodell enstehen, mit einem Hauch von Fun-Fly Eigenschaften. Der Aufbau sollte möglichst einfach, leicht und dennoch stabil sein! Das Endergebniss kann sich sehen lassen, oder?!Die Flugzeit mit den unten genannten Zellen beträgt ca 15 min volles Programm und Lipoly dankt es mit langer Lebenszeit.

    Hier Weiterlesen…

    Kathegorie: Projekte |

    30.06.2005

    DSCN9431.JPGDies ist eine kleine Fotostorry wie wir bei Marco “Yellow” Fichter einen Wettbewerbs F5D-Sharky laminiert haben….

    Der Flieger ist ein vergrößerter Tokoloschi ,sicherlich ist man anhand dieser Bilder nicht in der Lage einen F5D Flieger zu lamminieren aber wir wollen zeigen was alles so in unseren Reihen passiert… 😉

    Hier Weiterlesen…

    Kathegorie: F5D, Projekte |

    21.09.2004

    csc_0725-medium…die Buell, was soll man dazu noch großartig schreiben?! Sie ist einfach gigantisch!!!

    Entwickelt hab ich sie für AFF CNC-Modellbau, wo sie auch vertrieben wird. Auch wenn Eigenlob stinkt aber die Kiste macht uns allen einfach immer noch Spaß und geht ohne Ende…

    Hier Weiterlesen…

    Kathegorie: Projekte |

    Anmelden